Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Überführungstörn Atlantik Oktober 2014

2014 Oktober 05 - 2014 Oktober 22

€790

Für alle, die mehr wollen als einen Urlaubstörn!

Kategorie: Überführungstörn
Anforderung: Segelyachterfahrung (> 1.000sm, SKS), aktive Teilnahme am Wachsystem

Zeit: 05. bis 22. Oktober 2014 (17 Tage)
Revier: Atlantik (A Coruna- Lissabon- Madeira- Teneriffa)

Yacht: X-442 (schnell und hochseetauglich)
Skipper: Hilmar Linse

Kosten: 790 € ; zzgl. Bordkasse


Törnplanung

  • A Coruna – Lissabon, 370sm, 4 Tg
    • Hafentag Lissabon, 1 Tag
  • Lissabon – Madeira, 530sm, 5 Tg
    • Hafentag Funchal, 1 Tag
  • Madeira – Teneriffa, 300sm, 3 Tg
    • Teneriffa, Puffer, 3 Tage

=> Gesamt ca. 1.200sm, 15 Tage


Hochsee-Überführungstörns – die hohe Klasse des Segelns

Ein Hochsee-Überführungstörn stellt in jeder Hinsicht hohe Anforderungen an die Crew, die Yacht und deren Ausstattung.

Wir fahren eine festgelegte Strecke gegen die Zeit. Die Etappen sind lang und sie gehen über viele Tage und Nächte, ohne Pause. Jeder einzelne ist dabei ein wichtiger Bestandteil des Gesamtsystems Team Yachtcrew und stellt sich in dessen Dienst zur Erreichung des gemeinsamen Ziels. So trägt er mit seiner konstruktiven Teilnahme zum erfolgreichen Abschluss bei.

  • Das 3/4 Wachsystem mit 3 Wachen. Wir beginnen: Wache 1 steuert und navigiert, Wache 2 ist stand-by, verpflegt und reinigt (wenn sie schnell ist, kann sie sich schon ausruhen), Wache 3 schläft. Nach dieser Zeit rotieren wir. Eine Wache dauert nachts 3 Stunden und tagsüber 4 Stunden.

Anforderung. Der Teilnehmer sollte ein grundlegendes Verständnis für das Segeln auf einer Segelyacht mitbringen. Er sollte körperlich fit und psychisch unbelastet sein und sich aktiv in ein Team einbringen können.

Was nimmst Du mit nach Hause? Die Teilnahme benötigt einen wahrnehmbaren körperlichen und emotionalen Einsatz. Dafür findest Du womöglich einen Schatz, von dem Du ein Leben lang zehren kannst.

  • Die seglerischen Erfahrungen, die Dich auf ein neues Niveau befördern: Die Organisation und Routine an Bord, die fortlaufenden Erlangung und Verarbeitung von Sicherheits- und Wetterinformationen und der daraus abgeleiteten Taktik, das nächtliche Segeln an der Windkante, uvm.
  • Die erfahrene Teamzusammengehörigkeit und was Du daraus für Deine Skippertätigkeit und Crewführung oder Dich persönlich ableitest.

Mehr Infos erhältst Du von Hilmar

Details

Beginn:
2014 Oktober 05
Ende:
2014 Oktober 22
Eintritt:
€790
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , , , ,

Veranstaltungsort

SY Merenneito
MMSI: 211502660
Rufzeichen: DIJC2, Heimathafen: Hamburg, Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Well Sailing
Telefon:
+49 40 43 18 90 70
E-Mail:
info@well-sailing.de
Veranstalter-Website anzeigen

Ein Gedanke zu „Überführungstörn Atlantik Oktober 2014

  1. Etappen

    Ich denke, die Strecke läßt sich in drei Etappen aufteilen:

    • 06/10 A Coruna – 09/10 Lissabon, 370sm, 4 Tg, 1 Hafentag Lissabon
    • 11/10 Lissabon – 15/10 Madeira, 530sm, 5 Tg, 1 Hafentag Funchal
    • 17/10 Madeira – 19/10 Teneriffa, 300sm, 3 Tg, 1 Hafentag Tenerife

    Der Törn ist geplant mit einem Tag in Lissabon am 10/10. Dort wäre ein Zu- oder Ausstieg gut möglich. Die Zeiten sind von äußeren Bedingungen abhängig und können abweichen. Die Etappe von A Coruna nach Lissabon beträgt ca. 370sm in 4 Tagen. Das macht eine durchschnittliche Geschwindigkeit von rund 4kn. Also machbar, wenn nicht Flaute, Sturm oder sonstwas dazwischen kommen. Der 09/10 ist noch als Segeltag geplant, wir kommen also voraussichtlich erst spät an. Da wir zwischen den Etappenhäfen nicht anlegen, gibt es bei etwaigen Verzögerungen keine Möglichkeit das Schiff vorzeitig zu verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.